PapierZen®

Entspannen mit Papier

Schlagwort: Kindheit

Die Papierschiffchen aus meinem Jugendroman

Vorige Tage habe ich etwas in meinem Jugendroman Ego-Trip gesucht und nicht gefunden. Stattdessen habe ich festgestellt, dass ich meine Romanfigur Mike schon damals habe falten lassen. Papierschiffchen, um genau zu sein. Die habe ich für euch wieder einmal nachgefaltet 🙂

weiterlesen

Einfache Papierlaterne

PapierlaterneHeute war mir danach, einmal etwas zu falten und schneiden, was ich schon als Kind geliebt habe: die ganz einfache Papierlaterne. Nun steht sie auf meinem Tisch mit einem Flackerteelicht und sorgt für heimelige Stimmung. Das Prinzip ist so einfach, dass ich nicht extra Fotos von den Schritten gemacht habe:

weiterlesen

Klecksographie

KlecksographieIch wusste nicht, dass die Technik aus der das nebenstehende Bild – übrigens aus meiner Kindergartenmappe! – entsteht Klecksographie heißt. Vermutlich ist das kaum jemandem bekannt, der Dichter Justinus Kerner hat den Begriff vor Jahrhunderten geprägt und im Schiller-Nationalmuseum kann man einige seiner unglaublichen Klecksographien bestaunen.

weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen