Entspannen mit Papier

Kategorie: Schönheitsformen

Schönheitsform Variante 001

In meinem heutigen Quadrat der 365Papersquares habe ich eine Variante meiner Schönheitsform gefaltet und da ich immer wieder mal gefragt werde, wie man solche Varianten erstellt, habe ich die Wege fotografiert. Das Papier habe ich übrigens zur Begrüßung als neues Mitglied im Verein Origami Deutschland e. V. bekommen 🙂

Schönheitsformen von Friedrich Fröbel

SchönheitsformenMeine ersten LiteraturArt-Bilder bestehen aus Faltelementen nach dem Prinzip von Friedrich Fröbels Schönheitsformen. Nachdem ich die 1.000 Kraniche gefaltet hatte, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, etwas wiederholt zu falten und sinnvoll zu nutzen. Das waren die Schönheitsformen von Fröbel. Die Basis ist immer die gleiche, auf dieser Form beruht auch das Windrad und der Teddybär, den ich demnächst posten werde 🙂

Seite 2 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen